Ihrer Gebäude in Rekordzeit

Punktgenaue Erfassung

Wir nutzen millimetergenaue Punktwolken für die Erstellung von 2D-Plänen und 3D-Modellen.

Das exakte Abbild Ihrer Gebäude ist unsere Basis für den Digitalen Zwilling.

DER WEG ZUM DIGITALEN ZWILLING

DiConneX entwickelt Standards, Prozesse und Technologien für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters.

Wir erstellen ein effektives und nachhaltiges Konzept für die Nutzung des Digitalen Zwillings.

Consulting

Mit unseren Erfahrungen helfen wir Ihnen beim Weg in das digitale Zeitalter und schaffen damit eine branchenübergreifende Vernetzung. Durch die Ausarbeitung passgenauer Strategien, helfen wir Ihnen bei der Integration von Schnittstellen, um so wertsschöpfende Prozesse zu optimieren und Technologien nachhaltig zu nutzen.

Mapping & Scanning

Mit Hilfe neuester Technologien, können wir mit 50.000 qm² am Tag Ihre Bestandsgebäude in Rekordzeit kartieren. Durch die Modellierung aus Punktewolken und mit der Verknüpfung von gewünschten Points of Information sehen Sie was Ihr Gebäude fühlt. Somit erhalten Sie mit Hilfe von DiConneX mehr als ein einfaches 3D Modell.

Software

Unser Ziel ist es künftige Herausforderungen anzugehen und eine durchgängige Lösung Ihrer Problemstellungen über den gesamten Lebenszyklus des Projektes zu liefern. Somit schaffen wir eine bidirektionalen Vernetzung von CAFM, CAD-Modellen, PLM-Systemen und SAP, sowie der Darstellung von Live Daten der Gebäude.

Digital Twinning

Durch das Digital Twinning von DiConneX erhalten sie ein stark vernetztes und effizientes Werkzeug zur innovativen Bewirtschaftung ihrer Objekte. Dieser digitale Zwilling ermöglicht den durchgängigen Abgleich des IST/SOLL Zustands. Somit können alle Projektbeteiligte unabhängig von Zeit und Raum auf benötigte Daten zugreifen.

WOBEI WIR IHNEN HELFEN

Die Vorteile einer vollständigen Digitalisierung Ihrer Bestandsgebäude sind weitläufig und können von mehreren Abteilungen genutzt werden.

Unsere Lösungen sind ganzheitlich und stärken Sie auf Ihrem Weg zur Industrie 4.0

facility manager nutzt laptop für das industriemanagement

Produktionsmanagement

Mit einem Digitalen Zwilling Ihrer Gebäude und Anlagen wird der Informationsfluss visuell unterstützt und bereitet Ihr Unternehmen optimal auf die Herausforderungen von Industrie 4.0 vor. Die sensorische Unterstützung Ihrer Anlagen- & Produktionsstätten ist ein zukunftsweisender Schritt zur Vernetzung mit dem Internet der Dinge.
Durch die erhöhte digitale Konnektivität bleiben Sie wettbewerbsfähig und nutzen Ihre Potenziale entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Ob zur Organisation & Koordination, Dokumentation oder der Optimierung von Kernprozessen, Sie holen das Optimum aus Ihren Objekten heraus.

indoor navigation im navvis viewer im gebäudemanagement

Gebäudemanagement

Das Facility Management ist ausschlaggebender Bestandteil für den Erhalt und die Bewirtschaftung Ihrer Vermögenswerte. Durch die Verknüpfung von z.B. CAFM Systemen mit dem Digitalen Zwilling sind Ihre Daten überall visuell zugänglich. Die Digitalisierung unterstützt Ihre Mitarbeiter daher bei einem intelligenten und echtzeitfähigen Informationsaustausch. Somit werden Potenziale zur Kostensenkung aufgedeckt und die Dauer von realen Begehungen minimiert.

Mit dem praktischen Indoor Viewer erhalten Sie ein nützliches Tool für die Schulung neuer Mitarbeiter und Koordination mit externen Prüfern und Technikern.

informationspunkte im onlineshop für das marketing

Marketing

Durch den ganzheitlichen Lösungsansatz der Digitalisierung von DiConneX, profitiert Ihr Unternehmen auch bei externen Prozessen. Daher ermöglicht eine 3D Modellierung auch gezielte Absatzsteigerung und schafft Kaufanreize. Mit der Online Darstellung Ihrer Räumlichkeiten, kann der Kunde sich auch außerhalb Ihrer Öffnungszeiten mit Ihren Produkten auseinandersetzen. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie den Online Rundgang für Informationszwecke nutzen oder Kunden schon im Vorwege auf Angebote aufmerksam machen möchten.


Durch das Abrufen von Informationen unterstützen Sie Ihren E-Commerce und laden Ihren Kunden auf eine Tour durch die virtuelle Shoppingwelt ein.

Was unsere Kunden sagen

INDOOR MAPPING DEMO

Für die Nutzung Ihres Digitalen Zwillings stellen wir Ihnen ein webbasierten Model Viewer zu Verfügung. Damit haben Sie die Möglichkeit überall und zu jeder Zeit Informationen zu Ihren Objekten zu erhalten. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick mit der Demo Version und folgenden Funktionen:

  • Navigieren
  • Informationspunkte ansehen
  • Messfunktion
  • Informationen finden

UNSERE TOOLS

Slide

Navvis Trolley M6

Der NavVis M6 ist ein Werkzeug zur schnellen Erfassung von bestehenden
Gebäuden oder industriellen Anlagen. Somit können mit einem
M6 Trolley an einem Tag bis zu 50.000m² kartiert werden.
Neben dem Indoor Mapping kann der NavVis M6 auch für die Erfassung von
Außenbereichen eingesetzt werden. Der NavVis M6 hat sowohl Laserscanner
als auch Fotokameras, somit können Punktwolken und Panoramen
erzeugt werden. Zusätzlich werden Magnetfelde, WLan- weitere Signaturen des
Gebäudes oder der technischen Anlage erfasst.

Slide

Faro Focus5

Der terrestrische Laserscanner ermöglicht es uns hochgenaue
Bestandserfassungen von industriellen Anlagen oder Gebäuden zu erstellen.
Wir nutzen diese Technologie um die Punktwolken des NavVis M6
zu erweitern und qualitativ zu verbessern. Somit erhalten wir einen
ganzheitlichen und genauen Digitalen Zwilling von Baustellen,
industriellen Anlagen und Bestandsgebäuden.

Slide

CAD-Systeme

Die Modellierung von BIM Bestandmodelle sowie erstellung von Planen
übernehmen unsere Klassifizierten Partner aus den Bereichen Architektur,
Tragwerksplanung und anlagenplanung. Somit stellen wir sicher, dass Sie
immer die erforderliche Qualität der BIM Modelle für das passende
Gewerk erhalten. Unsere Partner nutzen dazu verschiedene Systeme
wie Revit, ArchiCAD oder Allplan. Somit können wir auf ein breites Portfolio
an CAD Systemen zugreifen um das passen BIM Modell im passenden System
für Sie zu erstellen.

Slide

Solibri Model Checker

Der Solibri Model Checker unterstützt DiConneX bei der Qualitätssicherung,
der von unseren Partner erstellten, BIM Bestandsmodellen.
Somit können wir konsistente BIM Modelle generieren und unseren
Kunden für die weitere Planung zur Verfügung zu stellen. Durch die
regelbasierte Kontrolle im Solibri können neben der Kollisionskontrolle
auch sämtliche Informationen in den Bauteilen evaluiert und auf
Korrektheit geprüft werden. Auch die Kommunikation und Auswertungen
laufen über den Solibri Model Checker.

Slide

Navvis Viewer

Browserbasierte Model Viewer sind die Basis und der Knotenpunkt für die
Nutzung der Daten. Navigation, online Begehungen und hochauflösender Fotos,
sowie die Integration weiterführender BIM- und FM-fähiger Schnittstellen sind somit
jederzeit möglich. Durch das setzen von Informationspunkten (PoI´s) erhalten Sie
zudem neue Möglichkeiten in der Gebäudeverwaltung und -bewirtschaftung.
Somit können viele Aufgaben aus dem Büro erledigt werden. Damit nutzen Sie Ihre
Zeit noch effektiver und verringern die Anzahl realer Begehungen.

NEWS

Der Jahresrückblick 2020 von DiConneX

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Wer hätte gedacht, dass das Jahr 2020 so besonders aussehen wird? Zunächst startete das Jahr, wie üblich mit einigen Besuchen auf unterschiedlichen Messen. Wir durften unter anderem Teil der Bautec Messe und der Digital Bau 2020 sein.     Weiterlesen

UNSERE PARTNER

Wir erarbeiten mit unseren Kunden ganzheitliche und individuelle Konzepte.

Schreiben Sie uns gerne für mehr Informationen.

PROJECT CONCEPT

WEB DESIGN

PROJECT CONCEPT

CREATION STRATEGY

Web Design0%
Web Development0%
Corporate Identity0%
Custom Applications0%
Graphic Design0%
Customer Support0%