Sonderheft: Analyse Deutschland - DiConneX
17699
post-template-default,single,single-post,postid-17699,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-2.0.1,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
welt analyse artikel

Sonderheft: Analyse Deutschland

Am Donnerstag den 21.02.2019 erschien in DIE WELT und die WELT KOMPAKT eine Sonderbeilage von European Media Partners mit dem Titel Analyse: Bauentwicklung und behandelt zukunftsweisende Themen in der Bauentwicklung und Umwelttechnik. Auch wir als DiConneX sind mit einem Beitrag auf Seite 17 vertreten und behandeln das Thema Digitaler Zwilling.

Das Vorwort und somit die Eröffnung der Publikation kommt vom Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer, Präsident der Bundesingenieurkammer. Die Titelstory der Kampagne kommt vom Präsidenten der BIM World Munich, Dr. Josef Kauer. Er spricht über die zentrale Rolle, die BIM in der Zukunft spielen wird.

Des weiteren wird die Publikation mit der Expertise von Prof. Rasso Steinmann, Vorsitzender des Vorstands buildingSMART e.V und Christoph Gröner, Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe unterstützt.

Ausgabe verpasst? Kein Problem

Wer die Beilage gestern verpasst hat kann sich freuen, auch im März 2019 begleitet die Publikation dann den BuildingSMART International Spring Summit (25.-28. März) und den Building Smart Anwendertag in Düsseldorf (29. März).

Eine Auslage auf dem buildingSMART-Thementag „BIM-Collaboration: Zusammenarbeit in BIM-Projekten mit IFC, BCF & Co.“ (25.Juni) wurde ebenfalls vereinbart.

Außerdem werden Exemplare auf der BIM World Munich (26-27. November) ausliegen.

Wer bis dahin nicht warten möchte kann jetzt schon das gesamte Heft online
unter folgenden Link nachlesen:
https://issuu.com/europeanmediapartner/docs/analyse_bauentwicklung_und_umweltte