diconnex_logo_webseite

Unser BIM Webinar
der perfekte Start ins Thema BIM

Wovon handelt dieses BIM Webinar?


Unser BIM Webinar bietet Ihnen den perfekten Einstieg, um das Thema BIM besser kennenzulernen. Aufgrund der hohen Komplexität und der vielen Informationen über BIM, sollte es selbstverständlich sein, dass Sie sich nicht alles selber zusammen suchen und beibringen müssen. Stattdessen sollte Sie das Thema von Profis einfach erklärt bekommen.

Deshalb bieten wir Ihnen ab März 2020 unser erstes Modul als BIM Webinar an. Und das Beste? Es ist sogar kostenlos!

Wenn Sie also schon immer wissen wollten, für was BIM genau steht, wie die BIM Implementierung erfolgreich umgesetzt wird und warum Sie BIM in Ihrem Projektalltag nutzen sollten, melden Sie sich gern für das erste Modul an.

Unser Geschäftsführer und Ihr Webinarleiter Jörg Jungedeitering wird Ihnen einen detaillierten Einblick geben und lehrreiche Informationen weitergeben, um Ihren Umgang mit BIM so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Dieses Webinar ist besonders gut für Sie geeignet, wenn Sie von zu Hause aus oder aus dem Büro etwas lernen wollen. Dank des Webinars können Sie pausieren, um Notizen zu machen oder zurückspulen, um eine Information noch einmal zu hören. Das Einbauen in den Alltag lässt sich dank der circa 45-minütigen Laufzeit pro Modul einfach gestalten.

Welche Kenntnisse erhalte ich durch das BIM Webinar?


Sie werden einen Einblick in die BIM Materie bekommen und Hinweise zu wichtigen Entscheidungen in der BIM Implementierung erlangen.

Für dieses BIM Webinar brauchen Sie keine Vorkenntnisse und es wird Ihnen zeigen, weshalb BIM heutzutage immer wichtiger wird. Herr Jungedeitering stellt drei Thesen auf, weshalb das BIM Webinar so wichtig ist:

  1. Mit BIM können Sie Transparenz, Vertrauen und Sicherheit schaffen.
  2. Mit der richtigen Herangehensweise kann das jeder erreichen.
  3. Der beste Weg mit BIM ist es anzufangen und zu lernen!


Sie werden die unterschiedlichen Begrifflichkeiten im Themenfeld BIM sowohl kennenlernen als auch verstehen. Dabei wird natürlich auf die Abkürzung BIM generell eingegangen als auch alle Begriffe, die mit BIM im Zusammenhang entstanden und angewendet werden.

Außerdem wird Ihnen die Arbeitsweise mit BIM leicht verständlich nahegelegt und in Kontrast mit der heutigen Arbeitsmethode gesetzt. Die wichtigsten Unterschiede zwischen BIM und der traditionellen Arbeitsweise werden dargelegt und somit werden die Vorteile von BIM direkt ersichtlich. Weiterhin werden die gesamtwirtschaftliche Bedeutung und der generelle Mehrwert von BIM erläutert.

Somit werden Sie sehen, dass alle am Prozess Beteiligten kollaborativ und auf einer einheitlichen Datenbasis zusammen arbeiten. Jörg Jungedeitering wird somit die drei aufgestellten Thesen anhand von Beispielen belegen.

Wir werden im Laufe der Zeit weitere Module online bereitstellen. Das erste kostenlose Modul soll Ihnen einen Vorgeschmack über die weiteren Module und die ersten wichtigen Informationen vermitteln.

Jetzt kostenlos mit dem BIM Einstieg beginnen: