Compliance bei der DiConneX

Reading Time: 2 minutes

Inhalt

Was verstehen wir unter Compliance?

Das Thema Compliance wird in der heutigen Zeit immer relevanter, weshalb es für jeden wichtig ist zu wissen, was darunter verstanden wird. Da bislang keine einheitliche Definition für den Begriff festgelegt wurde, beschreiben wir, wie wir Compliance bei DiConneX schaffen:

Bei der DiConneX definieren wir Compliance als rechtlich einwandfreie Unternehmenstätigkeit. Das bedeutet, dass wir uns an die geltenden national gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen halten. Zusätzlich setzen wir unternehmensintern Regeln und Richtlinien zum Umgang miteinander und mit unseren Stakeholdern durch. 

Welche Bereiche von Compliance sind für die DiConneX besonders wichtig?

Wir bringen die Regeln für Compliance in Einklang mit den Richtlinien der Viega GmbH – unserem wichtigsten Stakeholder.

Die erste Maßnahme ist Korruptionsprävention. Da es sich bei Korruption um einen Gesetzesverstoß handelt, ist es besonders wichtig, präventiv zu arbeiten und diese auszuschließen. Der Missbrauch einer Vertrauensstellung wird daher beispielsweise nicht geduldet. Hinsichtlich dessen wird darauf geachtet, dass Bestechung und Bestechlichkeit dringlichst unterlassen werden. Für unsere Verantwortlichen und Mitarbeitenden ist dies besonders wichtig im Kontakt mit Kunden und Partnern, aber auch im Kontakt untereinander. Wir beraten unsere Kunden gerne und helfen ihnen, eine effiziente digitale Lösung für ihre Gebäudeinfrastruktur zu finden. Hierbei ist es uns besonders wichtig, jeden gleich zu behandeln. Es spielt keine Rolle, welchen Hintergrund die Geschäftsbeziehung hat und über welche Mittel ein Kunde verfügt. Für uns sind sie alle wertvoll und werden gleichermaßen mit größtem Respekt und eingehender Sorgfalt behandelt.

Die zweite Maßnahme im Compliance Management ist das Kartell- und Wettbewerbsrecht. Dabei geht es besonders darum, Preisabsprachen zu verhindern. Das gilt für direkte Marktbegleitende aber auch darüber hinaus. Uns ist der Kontakt zu anderen Unternehmen in unserer Branche zum gemeinsamen Austausch wichtig, um stetig auf dem neuesten Stand zu sein und wichtige Kontakte zu knüpfen. Jedoch achten wir hierbei immer darauf, informelle Unterhaltungen zu vermeiden und unsere Treffen zu dokumentieren, sodass wir uns bewusst vor Absprachen schützen. Auf Messen und anderen Veranstaltungen achten unsere Mitarbeitenden im Kontakt mit anderen aufmerksam auf diese Faktoren.

Die dritte Maßnahme ist der Datenschutz, welcher uns heute auch im alltäglichen Leben immer begleitet. Es geht darum, die Bürger hinsichtlich ihrer Daten vor Missbrauch zu schützen. Unsere Kunden teilen oft firmeninterne Informationen mit den Zuständigen bei der DiConneX, um möglichst umfassend und zielführend beraten zu werden und eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung zu erhalten. Es wird eine besondere Informationssicherheit für diese Daten gefordert, welche wir auch stets erfüllen. Gleiches gilt für die sensiblen Daten unserer Mitarbeitenden. Auch diese werden vertraulich behandelt und entsprechend geschützt.

Die DiConneX als Unternehmen, das ein „papierloses Büro“ umsetzt, wird auch im Bereich IT-Sicherheit vor besondere Herausforderungen gestellt. Die gesamte Arbeitsumgebung ist digital gestaltet, wodurch für sämtliche Daten ein besonderer digitaler Schutz vorgenommen wird. Hierzu gehören sowohl die Daten unserer Kunden als auch die unserer Mitarbeitenden. Wir legen sehr viel Wert auf die Sicherheit dieser Daten und streben daher Zertifizierungen in diesem Bereich an.

Welche Ziele setzen wir uns?

Da wir ein junges und wachsendes Unternehmen sind, beginnen wir erst, im Bereich Compliance aktiv zu sein. Wir legen viel Wert darauf, unsere Definition von Compliance zu leben und unsere Tätigkeitsfelder hier auf weitere Bereiche auszubauen. Wir setzen es uns zum Ziel, in allen Bereichen des Compliance nicht nur die Mindestanforderungen zu erfüllen, sondern auch darüber hinaus einen internen Kodex zu entwickeln und danach zu handeln. Die Bereiche Korruptionsvermeidung sowie Kartell- und Wettbewerbsrecht sind hier die Vorreiter und ergänzen die Grundlagen aus den Bereichen Datenschutz und IT-Compliance, welche als Basis für das Handeln und für den Erfolg in unserem Unternehmen dienen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

European Digital Twin
Summit 2022

DiConneX veranstaltet im September diesen Jahres den ersten Digital Twin Summit auf europäischer Ebene in Hamburg.

Seien Sie dabei und sichern Sie jetzt Ihr Early Bird Ticket!