Portfolio Archive - DiConneX
0
archive,post-type-archive,post-type-archive-portfolio_page,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-2.0.1,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Durch die Digitalisierung der Anlagen mittels NavVis Technologie, können mit der Entwicklung eines Schulungstools durch DiConneX neue Mitarbeiter schneller ausgebildet werden. Die Modelle stehen auch für die Projektentwicklung und Planung sowie für Wartung und Instandsetzungen zur Verfügung und verbinden somit viele Bereiche. Die Prozesse in...

Digitaler Zwilling für den Einsatz des internen „Höhenzugangstools“ und im Facility Management zur optimierten Bewirtschaftung und Organisation der BMW Welt. Die BMW Welt ist ein hoch komplexes Gebäude, diverse Unternehmen nutzen das Gebäude oder Betreiben es. Der Digitale Zwilling soll zur Kommunikation und Organisation zwischen...

Ziel des Projektes war die Betrachtung des Unternehmens und der Abläufe sowie die Nutzung der Planungssoftware. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Planung und Bauleitung von industriellen Anlagen, zudem führten Dr. Born und Dr. Ermel auch die Tragwerksplanung und die Objektplanung der Anlagen durch. Somit...

Die beiden bestehenden Wohngebäude wurde mit einer Leica Laserscanning digitalisiert. Da die Wohnungen bereits bewohnt sind, wurden hierzu lediglich das Kellergeschoss und die Treppenaufgänge mit dem Laserscanner aufgenommen. Die Wohnungen wurden anhand der Bestandspläne in die Punktewolke eingepflegt. Die Modellierung wurde von HALU im Autodesk...

Die havenhostel Nordwest GmbH möchte in den nächsten Jahren eine Reihe von Hotelprojekten realisieren. Um aus den bereits durchgeführten Projekten zu lernen und die BIM Methode in den zukünftigen Projekten zu nutzen, wurde eine Analyse der bestehenden Prozesse und Standards durchgeführt. Auf dieser Grundlage wurden...

Ziel des Projekts war es, einen standardisierten BIM Prozess zur Durchführung von Privit Partner Ship Projekten zu schaffen. Zur Evaluierung und Erprobung wurde eine Grundschule herangezogen. Das Team bestand aus dem Generalunternehmer, einem Architekturbüro (Planungstool: ArchiCAD), dem Tragwerksplaner (Planungstool: Allplan) und dem TGA und Elektroplaner...

Der Digitale Zwilling unterstützt das Facility Management in den Kernprozessen sowie in den Management und unterstützenden Prozessen von SPIE. Die DiConneX integriert den Digitalen Zwilling in die operativen Bereiche des Unternehmens, zur effizienteren Nutzung und bereichsübergreifenden Kommunikation. Die Prozesse wurden bis ins Detail der einzelnen...

Mapping und Scanning eines ICE Werks. Nutzung des Digitalen Zwillings zur Bewirtschaftung des Gebäude- und Anlagenmanagements Bereichsübergreifende Betrachtung der internen Kommunikationswege und Organisationsstrukturen Durchführung von Workshops und Interviews mit einem BIM Kernteam Analyse der operativen Planungs- und Bauüberwachungs-Prozesse sowie die Betrachtung der genutzten Planungssoftware...